Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Bezirksmeisterschaften 2017

21.04.2017

Schützenmeister Hubert Dallinger war der erste Lengdorfer Schütze der bei den Wettbewerben in Hochbrück an den Start ging. Mit dem Luftgewehr erzielte er bei den Senioren 370 Ringe und landete auf Platz  23.

Danach mussten die Herren in der Altersklasse ran. Hier erzielte Benno Waxenberger 382 Ringe,  Reiner Deyerer 373 und Gerhard Obermaier 361, das die Plätze 8, 69 und 129 brachte.

 

22.04.2017

Bei den Jun.A. erzielte Andreas Waxenberger 379 Ringe und wurde guter 6. Sein Bruder Martin wurde bei den Jun.B mit 369 Ringen 39 und Markus Obermaier mit 360 Ringen 67.

Mit 381 Ringen erzielte Maria Pointner ein starkes Ergebnis und wurde bei den Mädls 19.

 

23.04.2017

In der Herrenklasse wurde für Maxi Dallinger das Gauergebnis von 397 Ringen a.K. gewertet, Florian schoss urlaubsbedingt vor und erzielte 393 Ringe. Stefan erreichte 379 Ringe. Marcel Haiker mit 378 , Klaus Obermaier 369 und Rainer Obermaier 369 schossen unter ihren Möglichkeiten.

Unsere erste Mannschaft wurde ausser Konkurrenz gewertet, regulär wäre sie überlegen erste geworden.

 

29.04.2017

In der Disziplin KK 100 m zählten unsere Herren zu den heißen Sieganwärtern. Mit 297 Ringen wurde Maxi Erster in der Herrenklasse. Stefan Obermaier 290 und Florian Obermaier 287 schossen stark und wurden zusammen mit Maxi Oberbayerische Meister mit der Mannschaft.

 

KK_100m_Mannschaft

 

KK_100m_Einzel

 

Andi Schex 281, Marcel Haiker 279 und Klaus Obermaier schossen solide und belegten Platz 8 in der Mannschaftswertung.

 

In der Herren Altersklasse belegten Reiner Deyerer mit 279, Gerhard Obermaier 276 und Benno Waxenberger 274 den 5. Platz in der Mannschaftswertung.

 

Am Nachmittag folgten die Wettbewerbe im KK-Liegend.

Sensationell siegte unsere Mannschaft in der Herrenklasse in der Besetzung Andi Schex 582, Florian Obermaier 574 und Stefan Obermaier 567.

leider kein Foto vorhanden.......

 

Klaus Obermaier erzielte 562 Ringe.

 

Die Herren in der Altersklasse erzielten: Gerhard Obermaier 576, Benno Waxenberger 570 und Rainer Deyerer 561 Ringe und wurden mit der Mannschaft 4.

 

30.04.2017

Am Morgen starteten unsere Jüngsten ihren Wettkampf mit dem Luftgewehr. Alexander Obermaier erzielte 173 Ringe und wurde 49., Pierre Vignaroli 160 Ringe, was zu Rang 108 von 130 Teilnehmern reichte.

 

In der Disziplin KK 3x40 starteten bei den Junioren A leider nur 2 Teilnehmer. Hier sicherte sich mit 1095 Ringen Andi Waxenberger den Titel.

 

KK_3x40_Jun_A

 

Bei den Juniore B belegte Markus Obermaier Rang 5 mit 1059 Ringen.

 

06.05.2017

Einen hervorragenden Einstand feierte unser Neumitglied Samuel Solanti. Bei seinem ersten Auftritt für die Isentalschützen erzielte er im KK Liegend bei den JunA glänzende 593 Ringe und wurde überlegen Erster. Mit 564 Ringen wurde Andreas Waxenberger 5.

 

KK_liegend_JunA

 

In der Konkurrenz KK 3x40 bei den Herren waren unsere Schützen eine Klasse für sich. Sie holten sich in der Besetzung Florian Obermaier (1124), Stefan Obermaier (1117) und Maxi Dallinger (1179 a.K) überlegen den Titel. Im Einzel wurde Florian 4. und Stefan 9.

 

KK_3x40_Herren

 

Im KK liegend belegte Markus Obermaier bei den Jun B mit 563 Ringen Platz 12.

 

Mit dem Zimmerstutzen haben die Isentalschützen in den letzen Jahren immer gute Ergebnisse erzielt. Auch heuer war auf unsere "Spezialisten" wieder Verlass.

In der Herren Altersklasse belegte die Mannschaft Gerhard Obermaier (274), Benno Waxenberger (270 und Reiner Deyerer (261)  den ausgezeichneten 3.Platz.

 

ZiSt_HAK_Mannsch

 

Mit seinem 3.Platz erreichte Gerhard Obermaier in der Einzelwertung ebenfalls das Siegerpodest.

Bene wurde 9. und Reiner 30.

 

ZiSt_HAK_Einzel

 

Auch in der Herrenklasse traten mit Florian Obermaier, Rainer Obermaier und Andreas Schex drei Isentalschützen an. Florian erzielte dabei 270 Ringe, Rainer 266 und Andreas 261 Ringe, was zu den Rängen 22, 38 und 51 führte. Mit der Mannschaft belegten sie den 8. Platz..

Andreas Schex gelang dabei als ersten Lengdorfer Schützen der Durchschuss durch einen Monitor auf der Anlage in Hochbrück!!!!

 

07.05.2017

Der letzte Tag der Meisterschaften begann mit dem Titelgewinn für Florian Obermaier in der Disziplin KK 3x20 mit starken 573 Ringen.

 

KK3x20

 

Auch der Mannschaft mit Florian und Stefan Obermaier und Maxi Dallinger gelang der Sieg.

 

KK3x20_Mannsch

 

In der gleichen Disziplin blieb auch Andreas Waxenberger mit 544 Ringen siegreich.

 

KK3x20_Jun_A

Den Abschluss bei diesen Meisterschaften lieferten die Herren in der Altersklasse. Reiner Deyerer (543), Benno Waxenberger (543) und Gerhard Obermaier (530) erreichten mit der Mannschaft im KK 3x20 den 7. Platz. In der Einzelwertung waren dies die Plätze 9, 10 und 19.

 

Der Verein bedankt sich bei allen teilnehmenden Sportlern für Ihren großen Einsatz und die gezeigten Leistungen !!!!