Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

DM 2019

Deutsche Meisterschaft 2019 in Hochbrück

27. August 2019

Heute gab es für unseren Verein das erste Edelmetall bei der diesjährigen Meisterschaft.

Kerstin Fahl erkämpfte sich in der Disziplin KK 30 Schuss mit hervorragenden 285 Ringen die

Bronzemedaille !!

 

Kerstin 3.Platz

Gratulation zu dieser tollen Leistung

 

Stefan Obermaier erzielte in der gleichen Disziplin bei den Herren 272 Ringe und belegte Platz 42.

 

Am Vormittag hatten in der Herren III Benno Waxenberger, Reiner Deyerer und Gerhard Obermaier ihren Start in der Disziplin mit dem Zimmerstutzen. Gleichmäßige Leistungen von 267, 265 und 265 Ringen brachte die Mannschaft auf den 12. Platz unter 20 Teilnehmern.

 

26.August 2019

Mit dem Luftgewehr konnte man unserer Herren III Mannschaft einiges zutrauen. Erstmals mussten alle Teilnehmer ihre Schüsse auf Zehntelwertung abgeben. Benno Waxenberger 403,5R., Reiner Deyerer 397,8R. und Gerhard Obermaier 392,8R. erreichten mit diesen Leistungen den hervorragenden 6. Platz. Nur 2,7 Ringe fehlten auf den begehrten "Stockerlplatz".

 

Hubert Dallinger hatte bei den Herren IV mit dem Luftgewehr seinen ersten Start bei einer Deutschen Meisterschaft. Nach mäßigem Beginn steigerte er sich mit jeder Serie, erreichte 390,2 Ringe und belegte damit Platz 31 unter 95 Teilnehmern.

 

25.August 2019

Kleinkaliber liegend  war die Disziplin des heutigen Tages. Für unseren Verein traten an Andreas Geuther, Daniel Brodmeier und Igor Thomas. 588 Ringe jeweils für Geuther und Brodmeier und 575 Ringe für Thomas ergaben Platz 19 in der Mannschaftswertung.

 

Markus Obermaier erzielte bei den Junioren I gute 577 Ringe und belegte Platz 25 bei 69 Teilnehmern.