Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Internationaler Wettbewerb IWK - Hochbrück 2013

 

 

Wegen seiner guten Ergebnisse im Jahre 2012 wurde Maxi Dallinger vom BSSB erstmals für einen internationalen Wettkampf nominiert. Bei dem Wettbewerb in Hochbrück traten 43 Nationen an. Nach nervigen 4 Stunden Bekleidungskontrolle am Mittwoch startete der erste Durchgang 60 Schuß stehend am Donnerstag Mittag. Mit 584 Ringen erzielte Maxi ein gutes Ergebnis, das ihn auf den 39. Platz von 67 Teilnehmern brachte.

Am Donnerstag wurde der 2.Durchgang ausgetragen. Mit 2x98, 100, 97 und nochmals 2x98 Ringen und dem Gesamtergebnis von 589 Ringen schoss er dabei persönliche Bestleistung und platzierte sich als 26. in diesem hochkarätigem Starterfeld hervorragend. Für den Einzug ins Finale wären 592 Ringe nötig gewesen. An diesen 3 Ringen Unterschied sieht man, wie eng die Leistungsdichte in dieser Klasse ist.

Ergebnisse: 1.Durchgang,  2.Durchgang